Original Balkan Beats Fake Balkan Beats Balkan Boost Party Balkan Party Berlin Culture Recycling Dj Balkan Express Balkan Tracks Download Robert Shoopack Balkan Newsletter Back Home

Balkanbeats Berlin & Gipsy Brass Party

Hallo liebe Fans der Balkaneats die aus den ex-Yugo Länder kommen. Hier findet Ihr alles was das Herz begehrt zum Thema Brass & Beat Tanzen in Berlin. Während damals unser Kollege Robert Soko in der Arcanoa noch seiner nostalgischen Ader folgte, haben wir bereits musik für die Zukunft entwickelt. Irgendwann mal, nachdem wir in damaligen Radio Multikulti seine Abgrenzung angesprochen haben, fing er letztendlich auch an sich dem Rest der Welt zu wenden. Die Beschreibung Balkan Beats von Seiten der Presse traf dan auch zu und wurde zum Überbegriff für die Balkan Musik die den "nicht Balkanesen" gewidmet ist. Weiterhin haben wir unserem geliebten Kollegen auch die möglichkeit gegeben sich auch als Kreativer zu presentieren. Dankend erhielten wir Informationen aus seinem Spezialgebiet der komerziellen Selektion der Tracks. Mit allem Respekt halten wir Robert Soko nach wie vor für einen würigen Konkurenten und versuchen uns gegenseitig zu beleben. Die alternative BALKANBOOST Party enstand als Antwort auf sein Monopol Verhalten. Die Terminabsprachen die wir mit unserem Mitstreiter hatten wurden leider nicht eingehalten. Daher gibt es jetzt eine erfrischende Variante die aufgrund unserer Schöpfungshöhe mit dem Zeitgeist mitläuft.

NEWS: Kann Robert Soko singen oder hat er einen Klon?

Im Rhamen eines neuen weiteren Rechtstreits mit unserem Kollegen Robert Soko tauchte heute ein mysteriöser Track als Beweismaterial auf. Wir erkennen die Stimme fällschlicherweise als die vom Robert Soko. Er selbst leugnet auch kategorisch ab das er je bei uns im Studio gewesen ist. Er hätte nie mit uns was zu tun gehabt und geschweige mitgewirkt. Die Frage ist nun ob sein Klon wohlmöglich unseren Song "BATA VALJA" bei uns eingesungen haben soll? Wir werden unseren Kollegen um eine Stellungnahme diesbezüglich bitten bevor wir in die Veröffentlichung gehen. Die Wissenschaftler beteuern das menschliche Klone noch nicht ausgereift sind. Das erklärt zumindest warum dieser Gesang so schreklich klingt. Um einen Geist kann es definitiv nicht handeln da auf der Spur die Stimme unseren Tontechniker zum Önalverkehr auffordert. Zu hören ist "guraj guraj valjo oooh ooooooh ( stöhnend )". Ob es letztendlich doch zu dem Liebesakt mit der mysteriösen Person kamm, behalten wir uns vor es zu veschweigen. Wir werden diese Gesangsspur mit Beats Unterlegen um sie eingermaßen genießbar zu machen. Natürlich werden wir diesen Track hier kostenlos zum Download anbieten. Alle Dj-s bekommen auf Anfrage, von uns kostenlos, die besagte Gesangsspur zum selber weiter remixen. Zu erwarten ist das Robert trotzdem was zum meckern findet obwohl er das unmöglich gewesen sein konnte. Deshalb werden wir zu erst diesen Widerspruch und die rechtliche Lage klären. Unser Fazit und offizielle Meinung: Wir haben uns schwer getäuscht und distanzieren uns von der Idee das es wahr sein könnte das Robert Soko mit uns in irgendwelcher Form künstlerisch tätig gewesen ist, zumal dafür bis dato jegliche "schöpfungs Höhe" fehlt. Wir halten euch auf den laufenden.

BALKAN BOOST PARTY August 2012

Liebe Tanzmäse und Balkanbeats Fans. Am jeden zweiten Samstag im Monat findet die Party statt. Feinste Gipsy-Trompeten Klänge zum jump jump jumpen werden gekonnt von den besten Dj-s der Szene vorgetragen. Wer rechtzeitig kommt der kann auch den LIVE ACT mit der Band mitkriegen. Danach sind Dj Robert Shoopack und sein Kollege Dj Balkan Express am Werk.

Robert Soko klagt uns an!!!

Aufgrund einer erheblichen Bildungslücke wurde unser Kollege von seinem Rechtsanwalt Stephan Benn ziemlich falsch beraten. Der angebliche Experte hat dafür bereits 1600,-€ kassiert. Wir freuen uns auf den Prozess und werden darüber berichten. Das wird so spannend das wir ein Blog daraus erstellen werden. Auf unserer Seite versammelt sich eine ganze Reihe von Journalisten die damals den Begriff "Balkan Beats" kreiert haben. Herr Soko hat lediglich eine sogenannte Wort/Bildmarke registrieren lassen und glaubt in seiner überheblichen Unwissenheit, dass er damit auch Rechte auf die Nutzung des Begriffs hat. Unser einer hat Urheberrecht studiert und ist mitunter Mitbegründer dieser Bewegung. Unsere Parties wurden bereits 2004 von Radio Multikulti unter dem Motto "BalkanBeats" veranstaltet.

Neue Partyreihe in Kreuzberg

Die Balkanboost Jungs bereiten sich fleißig auf die neue Partyreihe vor. Mit mehr Qualität und besserem sound möchten die kreativen Dj-s den Besuchern des Lido Club eine Abwechslung bieten und eine neue Location einführen. Es ist durchaus zu erwarten das der verbissene Kollege kontern wird wie letztes Jahr am 19. Januar. Daher werden die Details noch geheimgehalten. Wir empfehlen unsere Seite regelmässig zu besuchen und immer auf dem neusten Stand zu bleiben. Und denkt dran das Balkanbeats bzw ... Beat eine von uns Musikern kreierte Musikstilrichtung ist und dieser Begriff ist frei zu verwenden!

Impressum